Ist der Bauer nicht zu sehn,
hat er beschlossen, nicht aufzustehn!
Nachdem die Bäuerin im letzten Jahr aufgrund der gefürchteten Kartoffelfäule große Einbußen hinnehmen musste, hatte sie sich dieses Jahr auf eine erfolgreiche Ernte gefreut. Nun musste sie feststellen, dass sich die Krankheit auf den ohnehin schon dem Müßiggang wohlgesonnenen Landwirt übertragen hat, und mit besonders hartnäckigen Symptomen in Form der sogenannten Bauernfäule zu Tage tritt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten